Ihr Weg zu Ihrer Rehabilitation

 

Bereits während Ihres Krankenhausaufenthaltes sollte durch den behandelnden Arzt oder den Sozialdienst der Antrag auf eine Anschlussbehandlung gestellt werden.

Sinnvoll ist es, als gewünschten Aufenthaltsort gleich "Jesuitenschlößl Passau" einzutragen. Von Zuhause aus erfolgt die Antragstellung für eine Rehabilitation in der Regel durch Ihren Hausarzt.

Sobald uns die Kostenzusage von Ihrem Sozialversicherungsträger oder Ihrer Krankenkasse vorliegt, setzen wir uns bezüglich des Beginns Ihrer Rehabilitation entweder mit dem Krankenhaus oder direkt mit Ihnen in Verbindung.


Bei Fragen rund um Ihre Aufnahme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: (0049) 851 / 9212-422

E-Mail: belegung@kjpa.de

Anja Isenberg
Inge Prosser